Pc spiele kostenlos downloaden vollversionen deutsch legal für kinder

In den Vereinigten Staaten gibt das Entertainment Software Rating Board (ESRB) – eine Selbstregulierungsorganisation – Bewertungen für Videospiele aus und erzwingt freiwillige Vorschriften darüber, wie sie vermarktet und verkauft werden. [132] Der Oberste Gerichtshof entschied in der Rechtssache Brown v. Entertainment Merchants Association – die ein kalifornisches Gesetz anfechtete, das den Verkauf von «gewalttätigen Videospielen» (definiert durch eine Variante des Miller-Tests getrennt von Bewertungen, die von Einrichtungen wie dem ESRB zugewiesen wurden) an Minderjährige beschränkte, und bestand darauf, dass Videospiele als geschützte Ausdrucksform gemäß dem Ersten Zusatzartikel angesehen würden, was bedeutet, dass Bundes- oder Landesrecht nicht dazu verwendet werden kann, ihre Verbreitung auf der Grundlage von Inhalten zu regulieren. [133] [134] 2018 führte die NMC ein lokalisiertes Bewertungssystem für verschiedene Medien ein, einschließlich Videospielen. [99] Der Bundesgerichtshof entschied, dass Eltern nicht immer für Urheberrechtsverletzungen ihrer Kinder haftbar gemacht werden können, da den Kindern das Herunterladen geschützter Dateien untersagt ist. Der Bundesgerichtshof erwartet von Eltern, dass sie ihre Kinder über mögliche rechtliche Risiken informieren. Laut den Richtern sollten Eltern ihren Kindern erklären, warum und wie das Herunterladen illegal sein kann. Die höchste Bewertung des ESRB, «Adults Only», wurde als ein totales Verbot des Mainstream-Verkaufs bestimmter Spiele betrachtet, da die meisten Einzelhändler sich weigern, Spiele mit der Bewertung zu lagern, und sie können aufgrund von Unternehmensrichtlinien nicht auf großen Videospielkonsolen veröffentlicht werden. [139] [140] [141] [142] Die Veröffentlichung von Thrill Kill, einem Kampfspiel mit AO-Bewerteten mit starken sexuellen Themen, wurde von Electronic Arts (der seinen Entwickler erworben hatte) wegen Einwänden gegen seinen Inhalt völlig abgesagt. [143] Nach der Entdeckung eines unvollständigen Sex-Minispiels, das nicht im letzten Spiel enthalten war, aber mit einem Modifikations- oder Betrugsgerät aufgerufen werden konnte, wurde Grand Theft Auto: San Andreas von Rockstar Games neu bewertet und zurückgerufen, zugunsten einer neuen Überarbeitung des Spiels, die den beleidigenden Inhalt vollständig wegließ und die ursprüngliche Mature-Bewertung trug. [144] [145] [146] Ein Videospiel kann in Deutschland verboten werden, wenn es per Gerichtsbeschluss beschlagnahmt wird, weil es gegen einen Abschnitt des Strafgesetzbuches verstößt.

Share Post :