Kann nichts mehr downloaden windows 10

Um Ihren PC beim Herunterladen und Surfen im Internet zu schützen, empfehlen wir die Verwendung eines guten VPN-Tools. Holen Sie sich jetzt Cyberghost VPN (77% Flash-Verkauf) und sichern Sie sich. Es schützt Ihren PC vor Angriffen beim Surfen, maskiert Ihre IP-Adresse und blockiert alle unerwünschten Zugriff. Laden Sie iTunes von der Apple-Website herunter und klicken Sie dann auf Herunterladen, um das iTunes-Installationsprogramm herunterzuladen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Speichern (anstelle von Ausführen). Router verwenden automatisch generierte Routingtabellen, um sicherzustellen, dass sie Daten an das richtige Ziel senden. Ein Fehler in einer dieser Tabellen kann dazu führen, dass Der Download-Datenverkehr nie auf Ihren Computer übertragen wird. Um dies zu beheben, geben Sie den Router auf die Werkseinstellungen zurück. Dies geschieht in der Regel über eine Reset-Bohrung auf dem Bedienfeld des Geräts oder über eine Option im Menü des Routers. Wenn Sie den Router zurücksetzen, müssen Sie in der Regel alle Einstellungen, die Sie zuvor auf dem Gerät geändert haben, erneut eingeben. Wenn Ihr Computer mit bösartiger Software infiziert ist, wird der Antivirus es entfernen, und hoffentlich können Sie Wiederdateien herunterladen. Diese Lösung gilt insbesondere für Mozilla Firefox. Es besteht die Möglichkeit, dass Firefox verschiedene Dateitypen unterschiedlich behandelt und daher das Herunterladen eines bestimmten Typs blockiert.

Kommen wir nun zu browserbezogenen Problemumgehungen. Und wir beginnen mit dem einfachsten – dem Löschen von Cache und Daten. Normalerweise ist der akkumulierte Cache nicht der eines Problems, aber er kann sich auf Ihre Downloads auswirken. Damals, als Browser nicht so fortschrittlich waren wie heute, hatte diese Art von Software vielleicht einen gewissen Wert, aber heute nicht so sehr. Ihr Browser wird Ihnen jedes Download-Tool zur Verfügung stellen, das Sie benötigen, und das sollte mehr als genug sein. Die Windows-Firewall wird verwendet, um bestimmte ausgehende und eingehende Verbindungen zuzulassen und zu blockieren. Vereinfacht gesagt, ist die Windows-Firewall eine Sicherheitsanwendung, die zum Filtern von Netzwerkübertragungen verwendet wird. Manchmal blockiert Ihre Windows-Firewall möglicherweise die Verbindungen, aufgrund derer Sie nichts aus dem Internet herunterladen können. In einem solchen Fall müssen Sie es ausschalten.

So geht`s: Deployment Image Servicing and Management ist ein großartiges Tool, das Ihnen helfen sollte, tiefergehende Systemprobleme zu lösen, einschließlich (hoffentlich) Probleme beim Herunterladen von Dateien. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie DISM ausführen, befolgen Sie diese Anweisungen: iTunes für Windows erfordert Windows 7 oder höher, wenn das neueste Service Pack installiert ist. Wenn Sie die Updates nicht installieren können, wenden Sie sich an das Hilfesystem Ihres Computers, wenden Sie sich an Ihre IT-Abteilung oder besuchen Sie support.microsoft.com, um weitere Hilfe zu erhalten. Testen Sie Ihre Downloads in einem alternativen Browser oder E-Mail-Client, falls Sie einen haben. Wenn das alternative Programm funktioniert, werden Ihre Probleme wahrscheinlich durch einen Fehler mit der ursprünglichen Browsersoftware und nicht durch die Netzwerkverbindung verursacht. Löschen Sie Cookies und temporäre Internetdateien, und löschen Sie den Cache des Browsers. Wenn dies nicht funktioniert, installieren Sie den Browser nach Möglichkeit neu. Führen Sie auch einen Virenscan durch, da Netzwerkfehler ein Symptom einer Virusinfektion sein können. Um die neuesten Updates herunterzuladen, besuchen Sie die Microsoft Windows Update-Website. Wenn Sie über einen Proxyserver eine Verbindung zum Web herstellen, ist der Proxyserver selbst möglicherweise herunterundliegt und verhindert den Download.

Versuchen Sie, eine Verbindung mit dem Web herzustellen, wenn der Proxyserver deaktiviert ist (wenn möglich). Das fehlerhafte Einrichten von Firewalls kann ebenfalls zu Problemen führen. Stellen Sie in Ihrer Firewallsoftware sicher, dass keine Einstellungen aktiv sind, die Downloads blockieren könnten. Durch das vorübergehende Deaktivieren der Firewall können Sie diagnostizieren, ob dies die Ursache Fürstin Ihrer Verbindung ist. Der Verlust der Möglichkeit, Dateien aus dem Internet herunterzuladen, könnte sich erheblich auf Ihre Produktivität auswirken, sodass Sie nicht auf wichtige Webseiten und andere Ressourcen zugreifen können.

Share Post :